Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Illustration des geplanten neuen Tiefbahnhofs Stuttgart

© DB AG/Holger Knauf

13.12.2012

Stuttgart 21 Geißler zweifelt am Bahnhofsprojekt

„Es ist mit weiteren Kostensteigerungen zu rechnen.“

Berlin – Der frühere Schlichter im Stuttgarter Bahnhofsstreit, Heiner Geißler, hat Zweifel geäußert, ob das Projekt Stuttgart 21 in der derzeitigen Planung überhaupt noch realisiert werden kann. Im Gespräch mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitagausgabe) warb Geißler abermals für das von ihm favorisierte Modell eines Kombibahnhofs. „Es ist mit weiteren Kostensteigerungen zu rechnen. Der Kombibahnhof ist 1,5 bis zwei Milliarden Euro billiger. Wenn man will, kann man ihn bauen“, sagte Geißler der Zeitung.

Das Kombimodell sieht vor, den Kopfbahnhof für den Nahverkehr zu modernisieren und für den Fernverkehr einen kleinen Tiefbahnhof zu bauen. Auf das neue Stadtquartier auf dem Gleisvorfeld müsste dann verzichtet werden. Geißler sagte, bei Tunnelbauten seien in der Regel „Kostensteigerungen von 50 bis 100 Prozent“ zu erwarten, das hätten Gutachten ergeben. Für den Kombibahnhof müssten weniger Tunnel gebaut werden, das würde die Risiken mindern.

Geißler forderte die grün-rote Landesregierung zudem auf, sich an den Mehrkosten zu beteiligen. „Die Landesregierung muss sich im Klaren sein, dass man die Sache nicht scheitern lassen kann. Es ist ja schon eine beachtliche Baugrube ausgehoben, wenn man das Loch jetzt zuschüttet, wäre das ja eine Witzveranstaltung bis ins nächste Jahrhundert“, sagte Geißler.

Die Deutsche Bahn habe das Projekt nicht gewollt, es sei der frühere Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gewesen, der es aus politischen Gründen durchgesetzt habe. Geißler sagte, er habe schon am Ende der Schlichtung im Jahr 2010 große Zweifel an den Kostenrechnungen der Bahn gehabt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/geissler-zweifelt-am-bahnhofsprojekt-stuttgart-21-58043.html

Weitere Nachrichten

Menschen in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit ändert Verhalten trotz neuer Terroranschläge nicht

Trotz der erneuten Terroranschläge in Europa verändern drei Viertel der Deutschen einer N24-Emnid-Umfrage zufolge ihr Verhalten nicht. 75 Prozent der ...

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Rückschritt Richard Gere sieht die Entwicklung in den USA mit Sorge

Hollywood-Star Richard Gere sieht die Entwicklung in den USA mit Sorge und lobt gleichzeitig die politische Führungsriege in Deutschland. "Ich bin sehr ...

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

Ostwestfalen Bundesanwaltschaft lässt Terrorverdächtigen festnehmen

Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch in Ostwestfalen ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) festnehmen ...

Weitere Schlagzeilen