Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

27.11.2010

Geißler Keine Einigung im Streit um “Stuttgart 21″

Stuttgart – Die achte Schlichtungsrunde zum Bahnprojekt „Stuttgart 21“ ist ins Stocken geraten. „Wir sind wieder in derselben Sackgasse wie gestern“, sagte Geißler am Samstag hinsichtlich der Gespräche über die Kosten für die ICE-Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm. Überdies bestehe auch über die Kosten bei einem möglichen Ausstieg keine Einigkeit, da Befürworter und Gegner von deutlich unterschiedlichen Zahlen dafür ausgehen. Die Bahn erwarte dabei Kosten bis zu 1,5 Milliarden Euro, die Gegner gehen von lediglich 600 Millionen Euro Ausstiegskosten aus.

Geißler will am kommenden Dienstag seinen Schlichterspruch verkünden. Überdies hielt er den Vorschlag eines Volksentscheides für nicht realisierbar. Dieser wäre zwar die einfachste Lösung, es fehle aber die rechtliche Basis.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/geissler-keine-einigung-im-streit-um-stuttgart-21-17444.html

Weitere Nachrichten

Kind

© Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Misshandlung von Heimkindern Missbrauchskommission verlangt mehr Aufklärungswillen

Die Frankfurter Sozialpädagogikprofessorin Sabine Andresen fordert mehr Aufklärungswillen bei der Misshandlung von Heimkindern in den vergangenen ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Weitere Schlagzeilen