Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gefundener Säugling war schon bei Geburt tot

© gemeinfrei

02.12.2012

Kassel Gefundener Säugling war schon bei Geburt tot

Keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Kassel – Nachdem am Samstagnachmittag in der Nähe von Kassel ein neugeborenes Mädchen tot am Straßenrand gefunden worden war, hat die Polizei nun Entwarnung gegeben: Die Rechtsmediziner gehen vorerst davon aus, dass der vollausgebildete Fötus im siebten oder achten Schwangerschaftsmonat bereits tot geboren wurde.

Nach erstem vorläufigem Obduktionsergebnis durch das Rechtsmedizinische Institut Gießen hätten sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben, teilte die Polizei mit. Wann das Neugeborene in der Böschung am Straßenrand der Kreisstraße 51 zwischen Grebenstein und Udenhausen abgelegt worden war, ließ sich nicht bestimmen.

Ein Mann hatte das in Plastiktüten und mit einem Handtuch eingewickelte Baby entdeckt und die Behörden informiert. Der Fundort liegt an einer Kreisstraße zwischen den Orten Grebenstein und Udenhausen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gefundener-saeugling-war-schon-bei-geburt-tot-57624.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen