Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gefangenenaustausch: Israels Armee-Sprecher zeigt Verständnis für Kritik

© dts Nachrichtenagentur

19.10.2011

Israel Gefangenenaustausch: Israels Armee-Sprecher zeigt Verständnis für Kritik

Jerusalem – Arye Sharuz Shalicar, Sprecher der israelischen Armee, hat Verständnis für die Kritik an dem Gefangenenaustausch zwischen Israel und Palästinensern gezeigt. „Das ist für jeden klar, dass das kein in dem Sinne `fairer Deal` ist“, sagte Shalicar im Deutschlandfunk.

Am Dienstag waren über 400 palästinensische Häftlinge im Austausch für den vor fünf Jahren von der radikal-islamischen Hamas entführten Soldaten Gilad Schalit freigekommen.

Shalicar sei klar, „dass ein Teil dieser Gefangenen definitiv wieder zurück zum Terror gehen wird.“ Die israelische Armee müsse dafür sorgen, dass die Bürger des Landes davor geschützt würden. Trotz der Gefahr vor neuerlichen Anschlägen der freigelassenen Terroristen befürworte das israelische Volk mehrheitlich den Gefangenenaustausch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gefangenenaustausch-israels-armee-sprecher-zeigt-verstaendnis-fuer-kritik-29754.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

SPD-Generalsekretärin Trump nicht auf dem Niveau eines amerikanischen Präsidenten

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat die Unberechenbarkeit des neuen US-Präsidenten Donald Trump als "hochproblematisch" bezeichnet. "Das ist das ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

SPD-Landeschefin Breymaier Kretschmann ist in der Sicherheitsdebatte „rechts außen gelandet“

Die baden-württembergische SPD-Chefin Leni Breymaier wirft Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) vor, in der Sicherheitsdebatte "jetzt rechts ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

Weitere Schlagzeilen