Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gefährliche Keime zurück auf Frühchen-Station

© dapd

27.02.2012

Klinikum Bremen Gefährliche Keime zurück auf Frühchen-Station

Erste Untersuchungsergebnisse gehen von gleichem Keimstamm wie im vergangenen Jahr aus.

Bremen – Die vergangene Woche in der Bremer Frühchen-Station gefundenen Keime haben höchstwahrscheinlich den identischen Stamm, wie jene, an denen 2011 mehrere Babys starben. Diese Nachricht erhielt das Klinikum Bremen-Mitte am Montagabend aus einem Bochumer Speziallabor, wie der Klinikbetreiber Gesundheit Nord am Montag mitteilte. Die sogenannten ESBL-Klebsiellen waren vergangenen Donnerstag bei einer Routineuntersuchung an drei Frühgeborenen nachgewiesen worden.

Erst Anfang Januar war die Station nach umfangreichen Desinfektionen und Umbauten wiedereröffnet worden. Wie es erneut zu den Hygieneproblemen kommen konnte, kann sich die Klinik nicht erklären. Sie nimmt vorerst keine neuen Frühgeborenen mehr auf. Nun werden den Angaben zufolge knapp 50 Schwestern und Ärzte überprüft, indem von ihnen im Abstand von einigen Tagen zwei Abstriche genommen werden.

Die drei jüngst vom Keim befallenen Kinder seien nicht erkrankt, hieß es. Sie wurden von anderen Säuglingen isoliert. An keinem der anderen Kinder seien die Keime nachgewiesen worden. Zwei der drei befallenen Kinder gehe es gut, sie wögen beide mehr als 2.000 Gramm. Bei einem dritten Kind sei die Lage angespannter, es kam sehr klein auf die Welt.

Vergangenes Jahr waren mindestens drei Babys infolge der Keime gestorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in sechs Fällen. Der Hygieneskandal wurde im November 2011 publik, mittlerweile befasst sich auch ein Untersuchungsausschuss der Bremischen Bürgerschaft mit den Fällen. Stationschef Hans-Iko H. wurde fristlos entlassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gefaehrliche-keime-zurueck-auf-fruehchen-station-42748.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen