Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gedenkraum für Opfer eröffnet

© dapd

11.03.2013

Amoklauf von Winnenden Gedenkraum für Opfer eröffnet

Vierter Jahrestag der Bluttat.

Winnenden – Genau vier Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden steht für die Schüler der Albertville-Realschule seit Montag ein neu gestalteter Gedenkraum zur Verfügung. In dem Raum sind 15 Pulte mit Namen und Fotos der Opfer installiert, wie eine Sprecherin der Stadt sagte. Gestaltet wurde der Raum unter anderem in Abstimmung mit Eltern der Opfer, den Schülern der betroffenen Klassen sowie Psychologen, Lehrern und der Schulleitung.

Der Einrichtung des Gedenkraums waren Auseinandersetzungen zwischen Schule, Stadt und den Angehörigen der Opfer vorausgegangen. Die Eltern hatten unter anderem in einem offenen Brief gefordert, dass ein Gedenkort nicht von der Schule in den nahe gelegenen Stadtgarten „abgeschoben“ werden dürfe. In dem Park soll nach den Vorstellungen der Stadt bis zum kommenden Jahr eine Gedenkstätte entstehen.

Unterdessen gedachten am Montag rund 300 Menschen in Winnenden der Opfer des Amoklaufs. Am vierten Jahrestag läuteten zum Tatzeitpunkt um 9:33 Uhr alle Kirchenglocken. Anschließend sollte es mehrere Gedenkgottesdienste und eine Lichterkette zur Realschule geben.

Am 11. März 2009 hatte der 17-jährige Tim K. in der Realschule in Winnenden und bei seiner anschließenden Flucht 15 Menschen und dann sich selbst erschossen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gedenken-gedenkraum-fuer-opfer-des-amoklaufs-von-winnenden-eroeffnet-61859.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen