Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

01.04.2010

Geberstaaten sichern Haiti Milliarden-Hilfen zu

New York – Der vom Beben schwer getroffene Inselstaat Haiti erhält für den Wiederaufbau Finanzhilfen in Milliardenhöhe. Insgesamt 9,8 Milliarden US-Dollar sagten die Teilnehmer der Geberkonferenz in New York dem Karibikstaat gestern zu. 5,3 Milliarden US-Dollar sollen allein in den kommenden zwei Jahren fließen. Entsprechende Zusagen hatten 59 internationale Länder und Institutionen gemacht. Deutschland sicherte dabei 55,2 Millionen US-Dollar zu, die Europäische Union etwa 1,6 Milliarden. Washington will 1,15 Milliarden US-Dollar spenden. 138 Staaten sowie internationale staatliche und nichtstaatliche Organisationen hatten an der Konferenz teilgenommen.

„Die Freunde Haitis haben unsere Erwartungen übertroffen“, sagte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon nach dem Treffen. Er hatte zuvor erklärt, auf Hilfen in Höhe von 3,8 Milliarden US-Dollar für die kommenden 18 Monate zu hoffen. „Wir haben einen guten Start hingelegt“, bilanzierte Ban. „Jetzt müssen wir dafür sorgen, dass das Geld in der gewünschten Zeit in Haiti ankommt und besonnen und koordiniert ausgegeben wird“. Bei dem Erdbeben vom 12. Januar waren etwa 220.000 Menschen ums Leben gekommen, mehr als eine Million wurden obdachlos. Die geschätzten Sachschäden belaufen sich mit etwa acht Milliarden US-Dollar auf ein Vielfaches der jährlichen Wirtschaftsleistung Haitis.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/geberstaaten-sichern-haiti-milliarden-hilfen-zu-9146.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen