Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Streik der GDL

© über dts Nachrichtenagentur

21.05.2015

GDL-Chef Weselsky Wir haben exakte Zwischenergebnisse vereinbart

„Wir werden Tarifverträge für alle unsere Mitglieder abschließen.“

Berlin – Nach dem Ende des Lokführerstreiks und der vereinbarten Schlichtung im Bahn-Tarifkonflikt sieht der Vorsitzende der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, seine Ziele annähernd erreicht. „Es ist ein wichtiger Zwischenschritt, den wir gemacht haben, weil wir nicht nur in die Schlichtung gehen, sondern exakt die Zwischenergebnisse miteinander vereinbart haben, die wir die ganze Zeit gefordert hatten“, sagte er in einem Interview mit dem Sende „hr1“.

Zwar werde auch die GDL in der anstehenden Schlichtung „Kompromisse machen müssen“, so Weselsky. Aber letztlich habe sich die Gewerkschaft mit ihrer Kernforderung, nicht nur für Lokführer, sondern auch für andere Berufsgruppen wie Zugbegleiter oder Bordgastronomen verhandeln zu können, durchgesetzt.

„Wir werden Tarifverträge für alle unsere Mitglieder abschließen“, so der GDL-Chef, „und zwar ohne Einschränkung und ohne Abhängigkeit von anderen Tarifabschlüssen und Tarifverträgen. Das ist die entscheidende Komponente.“

Den Bahnkunden versicherte Weselsky, dass der aktuelle Ausstand der Lokführer definitiv beendet werde. „Heute Abend 19 Uhr werden wir aus dem Streik sein.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gdl-chef-weselsky-wir-haben-exakte-zwischenergebnisse-vereinbart-83849.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen