Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gauck warnt vor Kluft zwischen Bürgern und Politik

© dapd

19.04.2012

Stuttgart Gauck warnt vor Kluft zwischen Bürgern und Politik

„Es ist unsere Aufgabe, diese Distanz zu verringern“.

Stuttgart – Bundespräsident Joachim Gauck hat bei seinem Antrittsbesuch in Baden-Württemberg für eine Überwindung der Kluft zwischen Bürgern und Politik geworben. „Zwischen Bürgern und Politik sollte in unserer Politik nichts Getrenntes sein“, sagte Gauck am Donnerstag in einer Rede vor dem baden-württembergischen Landtag. „Es ist unsere Aufgabe, diese Distanz zu verringern und daran zu arbeiten, dass dieser Sachverhalt deutlich wird.“

Gauck sagte, er wünsche sich, dass Menschen in den Institutionen „kein fernes Gegenüber und erst recht keine Gegner sehen“. Die Bürger sollten mehr in Beziehung treten zu denen, die in ihrem Auftrag in den Wahlkreisen handeln. Partizipation sei in der Bundesrepublik kein „abstraktes Sehnsuchtswort“, sondern politische Wirklichkeit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gauck-warnt-vor-kluft-zwischen-buergern-und-politik-51271.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen