Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gauck trifft sich mit Wahlleuten und Abgeordneten

© dapd

13.03.2012

Landtag Gauck trifft sich mit Wahlleuten und Abgeordneten

Wolf sagte zu Begrüßung an Gauck gerichtet: „Die Erwartungen an Sie sind riesig“.

Stuttgart – Wenige Tage vor der Bundesversammlung hat sich Joachim Gauck am Dienstag im baden-württembergischen Landtag vorgestellt. Der 72-Jährige parteilose Bundespräsidentenkandidat präsentierte sich laut Landtagspräsident Guido Wolf in einer nichtöffentlichen Veranstaltung den Abgeordneten und den Wahlmännern und -frauen. Wolf sagte zu Begrüßung an Gauck gerichtet: „Die Erwartungen an Sie sind riesig“. Gauck stehe für „individuelle Überzeugungen, souveräne Standpunkte, ja Ecken und Kanten“.

Aus Baden-Württemberg werden 79 Delegierte am 18. März in Berlin den neuen Bundespräsidenten wählen, darunter die ehemaligen CDU-Ministerpräsidenten Stefan Mappus, Erwin Teufel und Lothar Späth, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und dem Bundesvorsitzenden Cem Özdemir für die Grünen sowie zahlreiche Landesminister.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gauck-trifft-sich-mit-wahlleuten-und-abgeordneten-45515.html

Weitere Nachrichten

Schüler

© Ralf Roletschek - fahrradmonteur.de / CC BY-NC-ND 3.0

Philologenverband In NRW fehlen 1000 Stellen an Gymnasien

Zum Beginn der schwarz-gelben Koalitionsverhandlungen in Nordrhein-Westfalen fordern Lehrervertreter eine bessere Personalausstattung der Schulen. "Allein ...

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

Datenschutz Union und SPD streiten ums Auslesen von Asylbewerber-Handys

Zwischen Union und SPD ist ein Streit um das Auslesen von Asylbewerber-Handys ausgebrochen. Zwar wird mit dem Gesetz zur besseren Durchsetzung der ...

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Incirlik-Streit Bundesregierung entscheidet bis Mitte Juni über Abzug

Die Bundesregierung will in den nächsten zweieinhalb Wochen entscheiden, ob die Bundeswehr vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik abgezogen wird. ...

Weitere Schlagzeilen