Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gauck nicht enttäuscht über 108 Enthaltungen

© dapd

18.03.2012

Neuer Bundespräsident Gauck nicht enttäuscht über 108 Enthaltungen

Nicht verwundert – „Ein Mensch „mit Ecken und Kanten“.

Berlin – Der neu gewählte Bundespräsident Joachim Gauck ist nicht enttäuscht, dass ihm manche Wahlleute die Zustimmung verwehrten. „Das ist für mich natürlich ein Ansporn noch einmal deutlicher zu machen, zum Beispiel was ich unter Freiheit verstehe“, sagte Gauck am Sonntag nach der Wahl. 108 Delegierte der Bundesversammlung hatten sich der Stimme enthalten. Gauck zeigte sich darüber nicht verwundert, da er ein Mensch „mit Ecken und Kanten“ sei. Das Ergebnis habe seine Erwartungen sogar übertroffen.

Für ihn sei der Moment, als Bundestagspräsident Norbert Lammert das Wahlergebnis verkündete, sehr emotional gewesen: „Ich war bewegt, nicht gerührt, es war mehr Freude und Dankbarkeit in mir.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gauck-nicht-enttaeuscht-ueber-108-enthaltungen-46317.html

Weitere Nachrichten

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Hofreiter warnt CSU Schwarz-Grün im Bund rückt in weite Ferne

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die CSU vor ihrem Parteitag in München zur Beendigung ihres "populistischen Ego-Trips" aufgefordert. Andernfalls ...

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Gauck-Nachfolge Hasselfeldt setzt weiter auf gemeinsamen Kandidaten

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt setzt weiter auf einen gemeinsamen Kandidaten der großen Koalition für die Nachfolge von Bundespräsident Joachim ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

CSU-Vize-Chef Schmidt „Wir müssen uns auf politischen Gegner besinnen“

Vor dem Start des CSU-Parteitags hat CSU-Vize-Chef und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt seine Partei aufgefordert, die Kritik an der CDU ...

Weitere Schlagzeilen