Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Gauck-Buch rückt ganz nach vorn

© dapd

27.02.2012

Bestsellerliste Gauck-Buch rückt ganz nach vorn

Seine Autobiografie steht an dritter Stelle.

Baden-Baden – Vor dem Sprung an die Spitze des Staats steht der auf Platz eins der Bücher-Charts: Bundespräsidentschaftskandidat Joachim Gauck klettert mit seinem neuesten Buch „Freiheit. Ein Plädoyer“ auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste, wie Media Control am Montag in Baden-Baden mitteilte. Seine Autobiografie „Winter im Sommer – Frühling im Herbst: Erinnerungen“ steht an dritter Stelle.

Zwischen den beiden Titeln steht der Schweizer Rolf Dobelli mit seinem Buch „Die Kunst des klaren Denkens“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gauck-buch-rueckt-ganz-nach-vorn-42699.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Frau mit Tablet

© über dts Nachrichtenagentur

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ...

Weitere Schlagzeilen