Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gauck bei FDP zu Gast

© dapd

12.03.2012

Gauck-Nominierung Gauck bei FDP zu Gast

Liberale sehr zufrieden.

Berlin – Die Liberalen sehen in Joachim Gauck den besten Nachfolger für den zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff. Mit dem früheren DDR-Bürgerrechtler werde es gelingen, verloren gegangenes Vertrauen in die Politik und die demokratischen Institutionen zurückzugewinnen, sagte FDP-Chef Philipp Rösler am Montag in Berlin nach einem Treffen der Parteispitze mit Gauck. Dabei wurde nach Angaben von Rösler vor allem über die Themen Freiheit und Europa gesprochen.

Gauck sagte, vor der Wahl am kommenden Sonntag wolle er mit allen zusammentreffen, die ihn für das höchste Staatsamt vorgeschlagen haben. Bei dem Gespräch mit der FDP seien Fragen „in verschiedene Richtungen“ erörtert worden, es habe aber „keine Runde Dankbarkeitsbezeugung“ von seiner Seite gegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gauck-bei-fdp-zu-gast-45328.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Homo-Ehe Merkel will Fraktionszwang für Entscheidung aufheben

Bundeskanzlerin Angela Merkel will für eine künftige Entscheidung über die sogenannte "Homo-Ehe" im Bundestag einen Fraktionszwang aufheben. Wie die ...

Wohlhabende Senioren

© über dts Nachrichtenagentur

Studie für SPD-Ministerium Vermögensteuer schadet der Wirtschaft

Im Falle einer Wiedereinführung der Vermögensteuer würde die deutsche Wirtschaft stark schrumpfen und die Arbeitslosigkeit steigen. So eine Untersuchung im ...

Angela Merkel und Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

INSA-Umfrage SPD und Union legen beide zu

Sowohl Union als auch SPD legen in der sogenannten "Sonntagsfrage" des Instituts INSA in dieser Woche zu. Im aktuellen Meinungstrend, den das Institut jede ...

Weitere Schlagzeilen