Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

20.10.2014

Gasstreit Merkel mahnt stärkeres Engagement der Ukraine an

„Der Winter steht schon ziemlich nah vor der Tür.“

Bratislava – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Ukraine zu mehr Einsatz bei der Suche nach einer Lösung im Gasstreit mit Russland aufgefordert.

„Wir unterstützen die Ukraine sehr gut, aber wir sagen auch: Jeder muss seinen Beitrag leisten“, erklärte sie am Montag bei einem Besuch in der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Die Lösung des Konflikts könne von einem Tag auf den anderen noch dringlicher werden, als sie sowieso schon sei, warnte Merkel. „Der Winter steht schon ziemlich nah vor der Tür.“

Allerdings sei man bei den Verhandlungen vorangekommen. „Ich glaube, dass wir ein gutes Stück der Wegstrecke bewältigt haben“, sagte die Bundeskanzlerin. „Es geht jetzt noch um einen Überbrückungskredit, den man finden müsste.“

In den kommenden Tagen werde es weitere Gespräche geben. „Wenn es möglich ist, wird sich die Europäische Union natürlich nicht Lösungen entgegenstellen. Es gibt aber noch Klärungsbedarf, wenngleich es auch schon schlechter aussah als jetzt nach den Gesprächen am Freitag.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gasstreit-merkel-mahnt-staerkeres-engagement-der-ukraine-an-73926.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen