Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.01.2010

Gary Coleman aus Gefängnis entlassen

Salt Lake City – Der Schauspieler Gary Coleman ist gestern aus einem Gefängnis im US-Bundesstaat Utah wieder entlassen worden. Coleman war am Sonntag verhaftet worden, nachdem bei der lokalen Polizei ein Anruf wegen einer Auseinandersetzung, in die der 41-Jährige verwickelt gewesen sei, eingegangen war. Dabei stellten die Beamten fest, dass gegen den Schauspieler noch ein offener Haftbefehl wegen häuslicher Gewalt vorlag. Coleman kam gestern Nachmittag gegen die Zahlung einer Kaution in Höhe von knapp 1700 US-Dollar wieder auf freien Fuß.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gary-coleman-aus-gefaengnis-entlassen-6301.html

Weitere Nachrichten

Kabul Afghanistan

© BellalKhan / CC BY-SA 4.0

Afghanistan Viele Verletzte bei Anschlag im Diplomatenviertel von Kabul

Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Mittwochmorgen bei einem mutmaßlichen Autobombenanschlag mindestens 60 Menschen verletzt ...

Organspendeausweis

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Über 80 Prozent der Bevölkerung bereit zur Organspende

Die Bereitschaft in der Bevölkerung zur Organspende liegt bei über 80 Prozent: Das geht aus einer noch unveröffentlichten Befragung der Barmer unter 1.000 ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

Wahltrend Union verliert – SPD stabilisiert sich

Die SPD verliert im stern-RTL-Wahltrend nicht weiter an Zustimmung und kann sich bei 25 Prozent stabilisieren, während die Union aus CDU und CSU im ...

Weitere Schlagzeilen