Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Garth Brooks gewinnt Rechtsstreit

© dapd

26.01.2012

Leute Garth Brooks gewinnt Rechtsstreit

Spende für ein Krankenhaus anderweitig verwendet.

New York – Garth Brooks (49), Countrysänger, hat erfolgreich gegen ein Krankenhaus geklagt. Der US-Star habe 2005 rund 390.000 Euro an das Canadian Valley Regional Hospital in seiner Heimatstadt Oklahoma gespendet, berichtet die Tageszeitung “New York Daily News”. Das Geld sollte zum Bau eines Frauengesundheitszentrums verwendet werden und den Namen von Brooks’ verstorbener Mutter tragen.

Tatsächlich aber sei diese Einrichtung nie realisiert und das Geld anderweitig verwendet worden. Ein Gericht in Oklahoma habe das Krankenhaus nun dazu verurteilt, nicht nur die Spende zurückzuerstatten, sondern den gleichen Betrag auch noch einmal als Strafe zu zahlen. Garth Brooks steht mit über 68 Millionen verkauften Platten auf Platz 1 der erfolgreichsten Musiker der vergangenen 20 Jahre in den USA.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/garth-brooks-gewinnt-rechtsstreit-36292.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 100.000 Straftaten in Zügen, Bahnhöfen und an Bahnanlagen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Straftaten in Zügen, in Bahnhöfen und an Bahnanlagen registriert. Das geht aus der Antwort der ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Thriller-Autor Harris Brexit hat politische Stimmung vergiftet

Das Brexit-Referendum hat nach Ansicht des britischen Bestsellerautors Robert Harris ("Vaterland", "Angst", "Dictator") die politische Stimmung in ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen