Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.02.2010

GameDuell Mobile: Jungle Jewels für das iPhone

Berlin (openPR) – Juwelenjagd zum Mitnehmen: Ab sofort gibt es das GameDuell – Spiel Jungle Jewels auch für das Apple iPhone und den iPod touch. Jungle Jewels kann somit überall und jederzeit gespielt werden. Optische Gestaltung und Spielprinzip sind identisch mit der erfolgreichen Version auf gameduell.de und der Facebook Plattform. Erzielte Highscores können sofort und mit einem Klick auf Facebook übertragen werden.

Kai Bolik, CEO und Mitgründer von GameDuell, erläutert den Schritt: „GameDuell ist Marktführer im Bereich Casual Games und hat mit Jungle Jewels einen großen Hit gelandet. Deshalb freuen wir uns sehr, Jungle Jewels jetzt als unser erstes Spiel auf dem iPhone zu präsentieren und hoffen, dass sich der bisherige Erfolg fortsetzt.“ GameDuell hat Jungle Jewels im April 2009 auf www.gameduell.de veröffentlicht. Im Juli folgte die Integration bei Facebook, die bisher schon über 7 Millionen Nutzer begeisterte. Der Erfolg des Spiels ist neben den ansprechenden grafischen Animationen und den frischen Sounds vor allem auf das Spielprinzip als solches zurückzuführen. Bei Jungle Jewels müssen Juwelen so getauscht werden, dass sich Reihen aus drei oder mehr gleichen Steinen bilden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gameduell-mobile-jungle-jewels-fuer-das-iphone-7472.html

Weitere Nachrichten

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

NRW CDU lehnt pauschalen Abschiebestopp nach Afghanistan ab

Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion der CDU kritisiert, dass sich das Land Nordrhein-Westfalen nicht an dem letzten Sammel-Charter mit ...

Parlament Griechenland

© Gerard McGovern / CC BY 2.0

Wirtschaftsweiser Athen muss Akzeptanz für Reformen schaffen

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph M. Schmidt, hat die griechische Regierung aufgefordert, endlich zu den nötigen Reformen zu stehen, um die ...

Weitere Schlagzeilen