Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Simone Peter 2014

© gruene.de / CC BY 3.0

21.01.2016

Grünen-Chefin Peter Gabriels Einsatz für Kohle-Kumpel „scheinheilig“

„Achselzucken bei Kahlschlag in Wind- oder Solarwirtschaft.“

Osnabrück – Grünen-Chefin Simone Peter hat Forderungen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) nach Ersatzjobs beim Kohleausstieg als „scheinheilig“ kritisiert. Für Kohle-Kumpel zeige der Minister Einsatz, für den Verlust von Zehntausenden von Jobs durch Kahlschlag bei der Windkraft-Förderung habe Gabriel kaum mehr als ein Achselzucken übrig, sagte Peter der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag). Auch den Arbeitsplatzabbau in der deutschen Solarwirtschaft habe Gabriel durch Reformen verschärft.

Peter nannte es „wichtig“, den Kohleausstieg sozialverträglich zu organisieren. Doch dazu müsse Gabriel die Chancen der Erneuerbaren Energien nutzen, statt sie weiter auszubremsen. Wenn Deutschland den Klimaschutz ernst nehme, führe an einem Kohleausstieg kein Weg vorbei.

Vizekanzler Gabriel hatte zuvor gesagt, er sei nicht bereit, über Ausstiegsszenarien für Kohleregionen wie die Lausitz oder das Rheinische Revier zu reden, ohne gleichzeitig realistische Einstiegsszenarien für nachhaltige und anständig bezahlte Ersatzjobs der Beschäftigten zu besprechen. In den beiden Kohlerevieren arbeiten jeweils rund 10.000 Menschen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gabriels-einsatz-fuer-kohle-kumpel-scheinheilig-92577.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen