Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

09.02.2013

SPD Gabriel zeigt Mitgefühl für Schavan und Wulff

„Frau Schavan ist eine hoch anständige und kompetente Kollegin.“

Berlin – Der Vorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel, hat die bisherige Bundesbildungsministerin Annette Schavan in Schutz genommen. „Frau Schavan ist eine hoch anständige und kompetente Kollegin, um die es mir außerordentlich leid tut“ sagte Gabriel in einem Gespräch mit der „Welt am Sonntag“. Das „Rauf und Runterschreiben von Personen ist manchmal widerwärtig“ sagte Gabriel weiter. Für Politiker dürfe es trotzdem keinen „Promi-Rabatt“ geben.

Gabriel warnte davor, sich als Politiker einen „Panzer“ zuzulegen. Wer das tue, sei „vielleicht selbst weniger verletzbar durch Medien und Parteiintrigen“. Aber der Panzer schirme am Ende „auch gegen die Wirklichkeit ab“. Es sei wichtig, als Politiker seine alten Freunde zu behalten und „sie nicht erst wieder zu entdecken, wenn man aus dem Amt geflogen ist“ sagte Gabriel. Die politische Arena in Berlin Mitte „ist nicht das normale Leben“.

Mitgefühl auch für Wulff

Gabriel zeigte in dem Interview auch Mitgefühl für den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff. „Das ist ein unfassbarer Absturz, den ich niemandem wünsche“ sagte er. „Auch für mich lief es in der Politik nicht immer rund, aber was Herr Wulff hinter sich hat ist wirklich unvergleichlich.“

Er werde manchmal von Kollegen gefragt, wie er selbst seine „krachende Wahlniederlage“ vor zehn Jahren verarbeitet habe, gestand Gabriel der Welt am Sonntag. Im Februar 2003 wurde die von Gabriel als Ministerpräsident geführte SPD-Landesregierung in Niedersachsen abgewählt, Christian Wulff (CDU) trat seine Nachfolge an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gabriel-zeigt-mitgefuehl-fuer-schavan-und-wulff-59847.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen