Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gabriel warnt vor Scheitern der Energiewende

© dapd

11.02.2012

Masterplan Gabriel warnt vor Scheitern der Energiewende

Regierung ist Dimension des Projekts offenbar “noch immer nicht bewusst”.

Berlin – SPD-Chef Sigmar Gabriel warnt vor einem Scheitern des versprochenen Atomausstiegs. Im vergangenen Jahr habe die Bundesregierung “nicht eine einzige Voraussetzung dafür geschaffen, dass die Energiewende zu einem Erfolg werden kann”, sagte Gabriel dem “Tagesspiegel am Sonntag” laut Vorabbericht. Der Regierung sei die Dimension des Projekts offenbar “noch immer nicht bewusst”.

Steigende Strompreise würden die Wirtschaft im internationalen Wettbewerb benachteiligen und “im Industrieland Deutschland Tausende von Arbeitsplätzen kosten”.

Der SPD-Vorsitzende forderte die Bündelung der Zuständigkeiten in einem Ministerium. Immerhin kämpften derzeit sechs Ministerien in der Energiepolitik gegeneinander. Zugleich plädierte er für einen Masterplan, der alle nötigen Maßnahmen vom Netzausbau über die Kapazitätsplanung bis zur Förderung der Energieeffizienz umfasse.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gabriel-warnt-vor-scheitern-der-energiewende-39464.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen