Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gabriel lobt SPD-Linken Schreiner

© dapd

20.04.2012

Abschied Gabriel lobt SPD-Linken Schreiner

„Es wäre besser gewesen, wir hätten in der Vergangenheit auf die AfA gehört“.

Bonn – Der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel hat den scheidenden Chef des SPD-Arbeitnehmerflügels, Ottmar Schreiner, zum Abschied in ungewohnt hohen Tönen gelobt und Fehler der Partei eingeräumt. „Es wäre besser gewesen, wir hätten in der Vergangenheit auf Ottmar und die AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen) gehört“, sagte Gabriel am Freitag bei der AfA-Bundeskonferenz in Bonn.

„Es darf nie wieder passieren, dass wir uns soweit von der Arbeitnehmerschaft entfernen.“ Es sei Schreiner zu verdanken, dass die SPD wieder auf dem Weg zu einer „Arbeitnehmerinteressenvertretung“ sei, sagte Gabriel.

Der Partei-Linke Schreiner gibt am Samstag (21. April) nach zwölf Jahren den Vorsitz der SPD-internen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) ab. In der Debatte um die Agenda 2010 hatte er sich einen erbitterten Streit mit dem Parteivorstand geliefert. Schreiners Nachfolger soll am Samstag der Bundestagsabgeordnete Klaus Barthel werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gabriel-lobt-spd-linken-schreiner-51521.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen