Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

02.07.2017

G20-Gipfel Erste Gegendemonstrationen in Hamburg

Die Veranstalter rechnen mit zehntausenden Teilnehmern.

Hamburg – Zum G20-Gipfel in Hamburg in der kommenden Woche finden am Sonntag bereits erste Gegendemonstrationen statt.

Ein breites Bündnis aus Umwelt-, Bürgerrechts-, Sozial- und Entwicklungsorganisationen plant am Mittag einen ersten Protestmarsch durch die Hansestadt. Damit und mit einer Bootsdemonstration auf der Alster soll für Klima- und Umweltschutzpolitik geworben werden. Die Veranstalter rechnen mit zehntausenden Teilnehmern.

Die Staats- und Regierungschefs der 20 größten Industrie- und Schwellenländer treffen am Freitag und Samstag in Hamburg zusammen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/g20-gipfel-erste-gegendemonstrationen-in-hamburg-98853.html

Weitere Nachrichten

Olaf Scholz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz warnt vor überzogenen Erwartungen an G-20-Gipfel

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat wenige Tage vor Beginn des G-20-Gipfels vor überzogenen Erwartungen gewarnt. "Ein großer Durchbruch ist wohl ...

Bill Gates

© über dts Nachrichtenagentur

Bill Gates „Migration nach Europa wird zunehmen“

Die Migration nach Europa wird nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates zunehmen. "Der Druck ist enorm - allein schon wegen des extrem hohen ...

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Europawahlen Moscovici will 2019 Präsident der EU-Kommission werden

EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat als erster Kandidat seine Bereitschaft erklärt, bei den Europawahlen 2019 für das Amt des ...

Weitere Schlagzeilen