Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußballerinnen sollten Kopftuch tragen dürfen

© dapd

29.02.2012

Willi Lemke Fußballerinnen sollten Kopftuch tragen dürfen

Willi Lemke wendet sich an Sepp Blatter.

Genf – Die Vereinten Nationen (UN) haben den Fußball-Weltverband (FIFA) aufgefordert, islamischen Fußballerinnen das Tragen eines Kopftuchs zu erlauben. Wie die UN am Mittwoch mitteilte, habe der UN-Sonderbeauftragte für Sport, Willi Lemke, dieses Anliegen FIFA-Präsident Sepp Blatter in einem Brief dargelegt. Der Fußball-Weltverband habe die Verpflichtung, jedem Menschen das Fußballspielen zu ermöglichen.

Im Jahr 2007 hatte die FIFA das Tragen eines Kopftuchs aufgrund von Verletzungsrisiken untersagt. Stattdessen durften die Spielerinnen eine andere Kopfbedeckung tragen. Diese wurde aber nicht von allen Fußballerinnen akzeptiert, weil sie den Nacken nicht vollständig bedeckte. Das brisante Thema soll nun auf einer Konferenz am kommenden Samstag in England neu aufgerollt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussballerinnen-sollten-kopftuch-tragen-duerfen-43127.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen