Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans aus Argentinien bei der Fußball-WM 2014

© Tânia Rêgo/Agência Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

25.06.2014

Fußball-WM Nigeria folgt Argentinien ins Achtelfinale

Argentinien schlägt Nigeria mit 3:2.

Porto Alegre – In der Gruppe F folgt Nigeria den bereits qualifizierten Argentiniern ins Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien: Da der Iran am Mittwoch in Salvador mit 1:3 gegen die Elf aus Bosnien-Herzegowina, die bereits im Vorfeld des Spiels ausgeschieden war, verlor, schafften die Nigerianer trotz einer 2:3-Niederlage gegen Argentinien den Einzug in die K.o.-Runde.

Bereits in der 3. Minute brachte Lionel Messi die Südamerikaner in Führung, doch keine 90 Sekunden später glich Ahmed Musa aus. Danach verlor die Partie zunächst deutlich an Schwung. Erst in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit traf Messi dann zum 2:1. In der 47. Minute glich Musa erneut aus, doch schon in der 50. Minute traf Marcos Rojo zum 3:2. Der Gruppensieg geht damit an Argentinien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-wm-nigeria-folgt-argentinien-ins-achtelfinale-71680.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Bahrain

Sebastian Vettel hat im Ferrari das Formel-1-Rennen in Bahrain gewonnen und damit den zweiten Saisonsieg geholt. Lewis Hamilton muss sich mit dem zweiten ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen gewinnt gegen Hamburg

Der SV Werder Bremen hat den Hamburger SV am 29. Spieltag mit 2:1 besiegt. Die Hamburger gingen bereits in der 6. Minute durch Michael Gregoritsch in ...

Oliver Welke Oliver Kahn ZDF

© obs / ZDF / Jens Hartmann

Champions-League Rückspiel AS Monaco – Borussia Dortmund live im ZDF

Courage haben sie schon beim Hinspiel gezeigt, als sie nur 24 Stunden nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus zum UEFA Champions-League-Viertelfinale ...

Weitere Schlagzeilen