Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Deutschland bekommt den WM-Pokal am 13.07.2014

© Marcello Casal Jr/Agência Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

14.07.2014

Fußball-WM gewonnen Deutschland holt den vierten Stern

„Irgendwann werden wir wieder aufhören zu feiern.“

Rio de Janeiro – Um 0:04 Uhr deutscher Zeit (19:04 Uhr Ortszeit) reckte Philipp Lahm am Sonntagabend in Rio de Janeiro den gerade überreichten WM-Pokal in die Luft, nachdem wenige Minuten zuvor die Christus-Statue auf dem Corcovado vorübergehend in Schwarz-Rot-Gold angeleuchtet worden war – Deutschland hat die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gewonnen.

„Irgendwann werden wir wieder aufhören zu feiern, aber wir werden immer mit einem Grinsen aufwachen“, sagte Torhüter Manuel Neuer nach dem Spiel der ARD. Die Mannschaft habe stark zusammengehalten und eine tolle Leistung gezeigt. „Wir haben uns gesteigert, immer wieder, haben uns von Störfeuern nicht irritieren lassen“, kommentierte Philipp Lahm die Leistung der DFB-Elf bei der WM in Brasilien.

Sebastian Schweinsteiger, der während des Finales mehrfach körperlich hart angegangen worden war, zeigte sich nach dem Spiel trotzdem fit: „Das gehört dazu, da muss man sich einfach reinhauen“, sagte der frischgebackene Weltmeister. Gleichzeitig sandte er per TV-Kamera einen Gruß an Uli Hoeneß und dankte für die Unterstützung.

Deutschland hatte am Sonntagabend das Endspiel in Rio de Janeiro gegen sehr starke Argentinier in der Verlängerung mit 1:0 gewonnen.

Nach der Partie wurde Manuel Neuer als bester Torwart des Turniers, ein traurig dreinschauender Lionel Messi als bester Spieler der WM ausgezeichnet.

In vielen deutschen Städten gingen Fußball-Fans auf die Straße und feierten ausgiebig, auf der Fanmeile vor dem Brandenburger Tor waren noch eine Stunde nach Abpfiff Zehntausende Menschen in ausgelassener Feierlaune.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-wm-gewonnen-deutschland-holt-den-vierten-stern-71935.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen