Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

15.01.2014

Fußball-WM FIFA ernennt Schiedrichter

25 Schiedsrichter und acht sogenannte „Support-Duos“ nominiert.

Zürich – Der Weltfußballverband FIFA hat die Schiedsrichter für die Fußball-WM in Brasilien im kommenden Sommer ernannt. Bei der Sitzung am Dienstag habe man 25 Schiedsrichter und acht sogenannte „Support-Duos“ nominiert, teilte der Verband am Mittwoch mit.

Man habe die Wahl auf Grundlage der Persönlichkeit und des individuellen Verständnisses des Fußballs, was die Beobachtung des Spiels und der Taktiken angeht, getroffen. Es sei ein breites Programm aufgestellt worden, um die Unparteiischen optimal auf die Weltmeisterschaft vorzubereiten.

Zu den ausgewählten Schiedsrichtern gehört auch Felix Brych, der beim Spiel Hoffenheim gegen Leverkusen im vergangenen Oktober ein sogenanntes „Phantomtor“ gegeben hatte. Der Kopfball des Leverkusen-Spielers Stefan Kießling war durch ein Loch im Netz ins Tor gelangt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-wm-fifa-ernennt-schiedrichter-68501.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen