Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

28.02.2013

FC Bayern München Sammer mahnt und schwärmt nach Sieg gegen BVB

„Man bekommt am Ende das, was man verdient hat.“

München – Nach dem 1:0-Sieg des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund lobt Sportdirektor Matthias Sammer die Mannschaft des deutschen Rekordmeisters, warnt jedoch gleichzeitig vor allzu großer Euphorie. „Man bekommt am Ende das, was man verdient hat“, sagte Sammer dem TV-Sender Sport1. „Jetzt sollten wir am verdienen arbeiten und nicht an großen Worten.“

Gleichwohl lobte er die Führungsspieler der Münchener: „Manuel Neuer, Dante, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger – ich habe eine Achse gesehen, die war weltklasse.“ Die Spieler hätten große Sicherheit ausgestrahlt. Mittelfeldstratege Schweinsteiger habe „unglaublich aktiv, sehr beweglich und taktisch ganz hervorragend“ gespielt, lobte der Europameister von 1996.

Nach dem Sieg gegen den BVB solle man bescheiden bleiben und zur Normalität zurückkehren, mahnte Sammer. „Unsere Ziele in dieser Saison sind groß, aber bisher waren wir auf unserem Weg sehr erfolgreich und sollten ihn auch nicht verlassen“, so Bayerns Sportdirektor weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-sammer-mahnt-und-schwaermt-nach-sieg-gegen-bvb-61383.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen