Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

15.12.2010

Fußball-Profi Torsten Frings denkt über Karriere-Ende nach

Bremen – Der Fußball-Profi Torsten Frings denkt offenbar über ein Ende seiner Karriere nach dieser Bundesliga-Saison nach. „Ich weiß noch nicht, was ich im Sommer mache“, sagte der Mannschaftskapitän von Werder Bremen dem „Weser-Kurier“. „Ich schwanke noch, ob ich verlängere oder aufhöre.“ Der Vertrag des 34-Jährigen läuft am 30. Juni 2011 aus.

„Ich habe schon noch Lust, Fußball zu spielen, aber es muss auch passen“, sagte Frings. Und weiter: „Ich muss nicht mehr unbedingt spielen und würde schon was finden, was ich nach dem Fußball machen kann.“ Frings spielt bei Werder in seiner zwölften Saison. Er hat 79 Länderspiele und über 350 Bundesligaspiele absolviert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-profi-torsten-frings-denkt-ueber-karriere-ende-nach-18007.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen