Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

13.11.2017

Fußball Italien verpasst WM in Russland

Es ist das erste Mal seit 1958, dass Italien nicht an einer WM-Endrunde teilnimmt.

Mailand – Die italienische Nationalmannschaft verpasst die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland im kommenden Jahr.

Im Rückspiel der Playoffs kam die Squadra Azzura am Montagabend nicht über ein 0:0 gegen Schweden hinaus. Das Hinspiel in Stockholm am Freitag hatte Schweden mit 1:0 gewonnen.

Es ist das erste Mal seit 1958, dass Italien nicht an einer WM-Endrunde teilnimmt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-italien-verpasst-wm-in-russland-104331.html

Weitere Nachrichten

Bundesliga-Schiedsrichter

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga Hockey-Schiedsrichter findet Videobeweis im Fußball zu kompliziert

Hockey-Schiedsrichter Christian Blasch findet den Videobeweis in der Fußball-Bundesliga zu kompliziert. "Das System im Fußball krankt daran, dass man ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

DFB Krug nicht mehr Projektleiter des Videobeweises

Der DFB hat Hellmut Krug als Projektleiter des Videobeweises abgesetzt. Das bestätigte der Verband am Montagnachmittag. Bei einem Treffen von DFB und DFL ...

Yunus Malli VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Wolfsburg unentschieden gegen Hertha

Zum Abschluss des 11. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC mit 3:3 unentschieden gespielt. Dabei waren die Berliner ...

Weitere Schlagzeilen