Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

08.09.2011

Fußball-Ikone Uwe Seeler glaubt an Hamburger SV

Lübeck – Hamburgs Fußball-Ikone Uwe Seeler traut dem HSV trotz Liga-Fehlstart am Sonnabend in Bremen etwas zu. Im Interview mit den „Lübecker Nachrichten“ appelliert er an die Spieler, auch mal hart gegen sich selbst zu sein. „Über den Start brauchen wir ja nicht mehr reden“, sagte Seeler der Zeitung. Nun gelte es langsam zu punkten, „sonst wird es gefährlich.“ In Bremen könne sich das Team aber beweisen und rehabilitieren.

Über einen möglichen Abstieg des HSV mag Seeler „gar nicht drüber nachdenken. Ich glaube da auch nicht dran. Aber möglich ist ja alles“, so Seeler. Sein Tipp für das Spiel am Sonnabend in Bremen: „Der HSV gewinnt mit 2:1.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-ikone-uwe-seeler-glaubt-an-hamburger-sv-27564.html

Weitere Nachrichten

Fans von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Peter Bosz als neuer BVB-Cheftrainer verpflichtet

Der Niederländer Peter Bosz wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Er erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019, ...

Polizei im Fußball-Stadion

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball-Gewalt Pistorius will Politik der „maximalen Abschreckung“

Der bei SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz für das Thema innere Sicherheit zuständige Boris Pistorius fordert angesichts der jüngsten Gewaltexzesse in ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

WM in Katar DFB-Chef Grindel schließt Boykott nicht aus

DFB-Chef Reinhard Grindel hat einen Boykott der Fußball-WM in Katar 2022 nicht grundsätzlich ausgeschlossen: "Es sind noch fünf Jahre bis zum Anpfiff der ...

Weitere Schlagzeilen