Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Bastian Schweinsteiger FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

01.03.2013

FC Bayern München Heynckes lobt Leistung von Schweinsteiger

„Bastian war der beste Spieler auf dem Feld.“

München – Bastian Schweinsteiger hat nach seiner Leistung im Pokalspiel gegen Borussia Dortmund viel Lob von seinem Trainer beim FC Bayern München, Jupp Heynckes, bekommen. „Bastian war der beste Spieler auf dem Feld“, sagte Heynckes mit Blick auf den 1:0-Sieg der Münchener im Viertelfinale des DFB-Pokals.

Die Statistik gibt dem Übungsleiter des deutschen Rekordmeisters recht: Schweinsteiger hatte mit 95 die meisten Ballkontakte, gab die meisten Torschussvorlagen (vier), fing die meisten Bälle ab (sechs) und brachte 87 Prozent seiner Pässe zum Mitspieler. „Bastian ist ein unglaublicher Spieler. Er hat unglaublich feine Antennen, ein Spiel zu lesen“, lobte Sport-Vorstand Matthias Sammer.

Heynckes bezeichnete seinen „Sechser“ als großen Strategen, der im Mittelfeld den Takt bestimme. Der Fußballlehrer verglich den 28-jährigen Nationalspieler in diesem Zusammenhang mit Sergio Busquets vom FC Barcelona, der 2010 mit Spanien Weltmeister wurde. „Das ist ein genialer Spieler“, so der 67-Jährige, „und Bastian ist für mich gemeinsam mit Busquets der beste Mittelfeldspieler der Welt“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-heynckes-lobt-leistung-von-schweinsteiger-61448.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Borussia Dortmund gewinnt Finale gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal der Saison 2016/17 nach einem 2:1 im Finale gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Ousmane Dembélé brachte die Dortmunder ...

Weitere Schlagzeilen