Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

16.08.2010

Fußball Favoritensterben beim DFB-Pokal

Frankfurt/Main – In der ersten Runde des DFB-Pokals sind am Wochenende mehrere favorisierte Fußballmannschaften ausgeschieden. Mit St. Pauli und Hannover 96 haben sich gleich zwei Bundesligisten verabschiedet. St. Pauli verlor gegen den Viertligisten Chemnitzer FC mit 0:1. Regionallgist SV Elversberg konnte sich gegen Hannover mit 5:4 nach Elfmeterschießen durchsetzen.

Zweitligist VFL Bochum ging mit einem 0:3 gegen Drittligist Kickers Offenbach regelrecht unter. Für eine weitere Überraschung sorgte der SC Victoria Hamburg. Dem Fünftligisten gelang ein 1:0 gegen Oberhausen. Auch der Viertligist Hallescher FC ist in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Der Viertligist schickt den zwei Klassen höheren Verein Union Berlin nach Hause.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-favoritensterben-beim-dfb-pokal-13074.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Weitere Schlagzeilen