Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Sepp Blatter

© Tânia Rêgo/Agência Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

01.06.2015

Fußball Ex-Fifa-Vizepräsident Warner rät Blatter zum Rücktritt

„Wenn ich in seinem Alter wäre, würde ich in Rente gehen.“

Port of Spain – Der ehemalige Fifa-Vizepräsident Jack Warner hat dem wiedergewählten Präsidenten des Weltverbands, Sepp Blatter, zum Rücktritt geraten. „Wenn ich in seinem Alter wäre, würde ich in Rente gehen und die Führung der Fifa an einen Jüngeren übergeben“, sagte Warner im Interview mit dem Magazin „Stern“.

Er frage sich, warum es keine Ermittlungen gegen Blatter und gegen Funktionäre in Europa und Asien gebe. „Kein anderer hat so viel Schande über die Fifa gebracht“, sagte Warner über Blatter.

Mit Blick auf die Fußball-WM in Katar 2022 erklärte er, der Westen könne es nicht ertragen, wenn die Fußball-WM in einem muslimischen Land und dazu auch noch arabischen Land ausgetragen werde. Weder Deutschland und schon gar nicht die USA hätten ein Anrecht auf die Weltmeisterschaft, so der frühere Arbeits- und Verkehrsminister von Trinidad und Tobago weiter.

Ermittlungen der US-Behörden gegen ihn seien politisch motiviert: Die USA seien bei der Bewerbung um die Fußball-WM gescheitert und hätten deshalb eine Rechnung mit ihm offen, sagte Warner, der 2011 von seinen Fifa-Ämtern zurückgetreten war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-ex-fifa-vizepraesident-warner-raet-blatter-zum-ruecktritt-84366.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen