Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

25.04.2014

Fußball-EM 2016 Eröffnungs- und Endspiel im Stade de France

Erstmals werden 24 statt bisher 16 Mannschaften teilnehmen.

Paris – Sowohl das Eröffnungsspiel als auch das Finale der Fußballeuropameisterschaft 2016 werden in Stade de France in Saint-Denis bei Paris ausgetragen. Das gab der Präsident des französischen Fußballverbandes FFF, Noël Le Graët, am Freitag bekannt.

Die Fußball-EM in Frankreich wird vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 ausgetragen. Erstmals werden 24 statt bisher 16 Mannschaften an der Endrunde teilnehmen.

Die DFB-Auswahl trifft in der Qualifikationsgruppe D auf Gibraltar, Georgien, Schottland, Polen und Irland. In den insgesamt neun Qualifikationsgruppen schaffen es die ersten beiden Teams direkt in die Endrunde. Auch der beste Gruppendritte ist direkt für die EM in Frankreich qualifiziert, während die anderen drittplatzierten Teams in Ausscheidungsspielen um ein Ticket zur EM-Endrunde kämpfen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-em-2016-eroeffnungs-und-endspiel-im-stade-de-france-70724.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen