Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

24.11.2015

1. Bundesliga VfB Stuttgart entlässt Zorniger

Der Trainer der U23 des VfB Stuttgart, Jürgen Kramny, übernehme bis auf Weiteres.

Stuttgart – Der VfB Stuttgart hat sich von seinem Trainer Alexander Zorniger getrennt. Das teilte der Verein am Dienstag mit. „Besonders die Art und Weise der Niederlage am vergangenen Samstag hat uns sehr beschäftigt. Dabei haben wir die Auswirkungen auf die Mannschaft sowie das Trainerteam analysiert und bewertet und sind heute Vormittag zu dieser Entscheidung gekommen“, erklärte VfB-Präsident Bernd Wahler.

Der Trainer der U23 des VfB Stuttgart, Jürgen Kramny, übernehme bis auf Weiteres als Interimstrainer und bereite die Mannschaft auf die Partie am Sonntag in Dortmund vor.

Zorniger war erst im Sommer zu den Schwaben gekommen, die nach der 0:4-Heimniederlage gegen den FC Augsburg am vergangenen Wochenende auf Platz 16 der Tabelle stehen und nach 13 Spielen erst zehn Punkte auf dem Konto haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-bundesliga-vfb-stuttgart-entlaesst-zorniger-91438.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen