Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

18.02.2015

1. Bundesliga Premier League reizt Gladbacher Herrmann

Derzeit verspüren aber weder Herrmann noch die Borussia Druck.

Mönchengladbach – Patrick Herrmann, Offensiv-Allrounder in den Diensten von Borussia Mönchengladbach, kann sich einen Wechsel in die Premier League prinzipiell vorstellen.

Sein Vertrag bei der Borussia endet 2016 und obwohl er sich bei den „Fohlen“ rundum wohl fühle, so der Profikicker gegenüber der „Sport Bild“, müsse man genau abwägen: „Möchte man sein Leben lang bei einem Club gespielt haben, will man noch mal was anderes machen und vielleicht den Schritt ins Ausland wagen“, fragte der 24-Jährige.

Herrmann habe immer gesagt, „dass mich die Premier League sehr reizt“, betonte er. Derzeit verspüren aber weder Herrmann noch die Borussia Druck. „Ich konzentriere mich voll auf Fußball und glaube, man merkt das auch an meinen Leistungen.“

Der Offensiv-Spieler hat in der aktuellen Bundesliga-Saison in bislang 19 Partien fünf Tore selbst erzielt und einen weiteren Treffer vorbereitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-bundesliga-premier-league-reizt-gladbacher-herrmann-78739.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen