Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Thomas Schaaf

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

26.05.2015

1. Bundesliga Eintracht Frankfurt trennt sich von Trainer Schaaf

Der Verein habe bis zuletzt versucht, Schaaf von seinem Entschluss abzubringen.

Frankfurt – Der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt und Cheftrainer Thomas Schaaf gehen getrennte Wege: Der Verein teilte am Dienstag mit, dass der bis 2016 laufende Vertrag des Fußballlehrers auf Wunsch von Schaaf aufgelöst wird und die Eintracht ihren bisherigen Coach mit sofortiger Wirkung freistellt.

„Thomas Schaaf hat die vom Verein vorgegebenen Ziele für die ablaufende Saison mit Platz 9 und 43 Punkten mehr als erfüllt. Die Zusammenarbeit mit ihm war gut“, so Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender bei der Eintracht. „Dies haben wir ihm und der Öffentlichkeit in den letzten Tagen auch immer wieder bestätigt. Wir bedauern es sehr, dass Thomas Schaaf den mit uns eingeschlagenen Weg nicht mehr weiter gehen möchte.“

Der Verein habe bis zuletzt versucht, Schaaf von seinem Entschluss abzubringen. „Deshalb sind auch nie Gespräche mit anderen Trainern geführt worden“, so Bruchhagen weiter.

Laut übereinstimmenden Medienberichten gilt Sascha Lewandowski als aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge von Schaaf, der die Eintracht im Sommer des vergangenen Jahres übernommen hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-bundesliga-eintracht-frankfurt-trennt-sich-von-trainer-schaaf-84073.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen