Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Aggressive Fans im Stadion

© über dts Nachrichtenagentur

17.02.2015

Fußball 96-Präsident will einheitliche Linie im Umgang mit Problem-Fans

„Wir müssen gemeinsame Strategien entwickeln.“

Hannover – Martin Kind, Präsident des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, fordert im Umgang mit Problem-Fans eine einheitliche Linie der Bundesliga-Klubs: „Wir müssen gemeinsame Strategien entwickeln. Jetzt entscheidet es jeder Verein für sich, sehr unterschiedlich, der eine konsequenter, der andere weniger konsequent. Das ist kein gutes Signal“, sagte Kind dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstagausgabe).

Der 70-Jährige kritisierte auch die Rolle des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bei der Aufarbeitung von Ausschreitungen oder Pyrotechnik-Gebrauch: „Der DFB kriegt das Geld für die Strafen, damit haben sie ihren Job schon erledigt. Das scheint mir ein bisschen kurz gesprungen zu sein. Die notwendigen Antworten, die über und für die ganze Bundesliga zu neuen Ansätzen führen, die bekommt man so natürlich nicht“, sagte Kind.

Dem 1. FC Köln, der am Montag die Ultra-Gruppe „Boyz“ ausgeschlossen hatte, bescheinigte Kind „Mut und Kraft“. Nach einem Streit mit der Vereinsführung boykottiert der überwiegende Teil der Ultra-Szene in Hannover seit Saisonbeginn die Spiele der Niedersachsen. Mit der Stimmung in der Arena in Hannover gebe es seitdem Probleme, räumte Kind ein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fussball-96-praesident-will-einheitliche-linie-im-umgang-mit-problem-fans-78647.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen