Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

08.02.2010

Fund eines gekochten Kopfes führt zu Verhaftung

Johannesburg – In Khunwana, einem kleinen Dorf im Nordwesten von Südafrika, ist ein Mann wegen Mordes verhaftet worden, nachdem bei ihm ein gekochter Kopf gefunden wurde. Nach Angaben der südafrikanischen Tageszeitung „The Citizen“ ist das 57-jährige Opfer bereits vor dem Fund des Kopfes von seiner Familie als vermisst gemeldet worden. Während der Suche nach dem Vermissten, stieß die Polizei dann auf den 30-jährigen Täter. Der Täter gestand den 57-Jährigen getötet und zerteilt zu haben, teilte Lesego Metsi von der Polizei mit. Der Mann soll darüber hinaus zugegeben haben Teile der Leiche, darunter Kopf und Leber, gekocht zu haben. Gegenüber der Polizei soll der Täter angegeben haben, seinen Bekannten auf Anleitung seiner Eltern gekocht zu haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fund-eines-gekochten-kopfes-fuehrt-zu-verhaftung-6809.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen