Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Notarzt

© über dts Nachrichtenagentur

11.09.2017

Fulda 43-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Osthessen

Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Fulda – Auf der Kreisstrasse 109 im Vogelsbergkreis in Osthessen ist am Montagmorgen ein 43 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der Mann war auf gerader Strecke aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Das Fahrzeug schleuderte nach dem Aufprall wieder zurück auf die Fahrbahn und kam dort zum Stehen.

Der 43-Jährige erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Straße wurde während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden voll gesperrt.

Ein Sachverständiger wurde zur Klärung des Unfallherganges und der Ursache hinzugezogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fulda-43-jaehriger-stirbt-bei-verkehrsunfall-in-osthessen-101545.html

Weitere Nachrichten

Hurrikan Irma

© NASA/NOAA, über dts Nachrichtenagentur

USA Hurrikan „Irma“ erreicht Florida Keys

Hurrikan "Irma" hat am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr Ortszeit (13 Uhr deutscher Zeit) die Inselkette Florida Keys an der Südspitze Floridas erreicht. Das Auge ...

Bundeskriminalamt

© über dts Nachrichtenagentur

BKA 11.100 syrische Blanko-Pässe in den Händen des IS

11.100 syrischen Blanko-Pässe sind nach Angaben des BKA in den Händen der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS). Sie wurden im syrischen Bürgerkrieg ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Casper mit „Lang lebe der Tod“ auf Platz eins der Album-Charts

Der Rapper Casper steht mit "Lang lebe der Tod" auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Hinter Casper landeten Beatsteaks ...

Weitere Schlagzeilen