Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fürth verteidigt Tabellenführung erfolgreich

© dapd

02.03.2012

2. Bundesliga Fürth verteidigt Tabellenführung erfolgreich

Büskens: „Wie sich der MSV hier präsentiert hat: allerhöchsten Respekt“.

Duisburg – Zweitliga-Spitzenreiter Greuther Fürth hat am 24. Spieltag einen weiteren Schritt in Richtung Bundesliga-Aufstieg getan. Beim MSV Duisburg gewannen die „Kleeblätter“ am Freitagabend 2:0 (0:0) und verteidigen damit erfolgreich die Tabellenführung. Derweil steht Duisburgs Trainer Oliver Reck nach der fünften Niederlage in Folge wohl vor der Entlassung. Olivier Occean (77.) und Robert Zillner (90.+2) erzielten die Tore für die Franken.

„Wie sich der MSV hier präsentiert hat: allerhöchsten Respekt“, sagte Fürths Trainer Michael Büskens bei Sky, der seinem Freund Oliver Reck damit argumentativ zur Seite springt. Und fügte mit Blick auf die Tabelle hinzu: „Wir sind immer noch auf dem ersten Platz, also können wir nicht so schlecht sein.“

Dabei waren die Gastgeber aus Duisburg sichtlich bemüht, der vierten Niederlage im neuen Jahr keine weitere hinzuzufügen und hatte in den ersten 15 Minuten gleich mehrere Möglichkeiten durch Daniel Brosinski (4.), Jürgen Gjasula (9.) und Maurice Exslager (15.). Die Tabellenführer aus Fürth kamen nur sporadisch vor das Tor, hatten dabei durch Occean (11.) und Tayfun Pektürk (25.,31.) ihre besten Chancen. Kurz vor dem Pausenpfiff sorgte erneut Duisburgs Brosinski für Aufsehen, doch sein platzierter Schuss aus 18 Metern flog in die Arme von Fürths Torhüter Max Grün.

In der zweiten Hälfte boten sich beide Teams einen weiteren kampfbetonten Schlagabtausch, bei dem das Team von Oliver Reck die bessere Spielanlage bot. In der 54. Minute hatte Gjasula das 1:0 vor Augen, doch sein Heber ging knapp neben das Tor. Von Fürth war über weite Strecken nicht mehr viel zu sehen, profitierten schließlich von einer Unachtsamkeit der Duisburger, als Torjäger Occean in der 77. Minute nach einer Flanke von der rechten Seite aus kurzer Distanz zum Führungstreffer einschob. In der Nachspielzeit traf Zillner zum Endstand.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fuerth-verteidigt-tabellenfuehrung-erfolgreich-43675.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen