Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Für Watzke bleibt der FC Bayern Titelfavorit

© dapd

28.02.2012

Borussia Dortmund Für Watzke bleibt der FC Bayern Titelfavorit

BVB-Chef glaubt nicht an einen Wechsel Lewandowskis nach München.

Dortmund – Trotz der jüngsten Erfolgsserie und eines Vorsprungs von vier Punkten auf den FC Bayern München sieht Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke den Konkurrenten aus München weiter als ersten Titelanwärter. „Ich lehne die Favoritenrolle ab“, sagte Watzke dem TV-Sender Sky. Die Bayern seien erklärtermaßen der Favorit, auch wegen ihres hohen individuellen Potenzials.

Unterdessen ist Watzke zuversichtlich, dass Mario Götze in Kürze wieder ins Training zurückkehrt. „Ich glaube, dass er im März wieder auf dem Trainingsplatz steht. Mario Götze wird uns im Endspurt der Bundesliga gut zu Gesicht stehen“, ergänzte Watzke. Der 19-Jährige sei ein großartiger Fußballer, für den in jeder Elf der Welt ein Platz frei sei.

Ein Platz ist in Zukunft auch weiter für Stürmer Robert Lewandowski frei. Zu den Wechselgerüchten des polnischen Nationalspielers in Richtung München sagte Watze: „Robert ist ein kluger Junge. Bayern würde für ihn keinen Sinn ergeben. Gomez ist da gesetzt. Wenn er clever ist, wird er länger bei uns bleiben.“ Mit 16 Toren liegt Lewandowski aktuell auf dem dritten Platz der Torjägerliste. In dieser Saison hat er dabei Lucas Barrios als Mittelstürmer beim BVB abgelöst.

Die Breite im Kader sei laut Watzke auch ein Grund für den Erfolg. Man habe vor der Saison bewusst in die Breite investiert, das sei nun für die nächste Saison nicht mehr nötig. So wurde etwa Nationalspieler Marco Reus von Borussia Mönchengladbach für 17,5 Millionen Euro verpflichtet. „Man muss schon das Geld vernünftig anlegen, wenn man nicht zu viel davon hat“, sagte Watzke.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fuer-watzke-bleibt-der-fc-bayern-titelfavorit-42908.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen