Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

10.06.2010

Fünfte Staffel von “Germany`s next Topmodel” geht zu Ende

Düsseldorf – Die fünfte Staffel von „Germany`s next Topmodel“ geht heute zu Ende. Das Finale findet in der ausverkauften Lanxess-Arena in Düsseldorf statt und wird auf ProSieben live ausgestrahlt. Die drei Final-Kandidatinnen Alisar Ailabouni (21), Hanna Bohnekamp (18) und Laura Weyel (23) konnten sich dabei gegen 23.245 Mitbewerberinnen durchsetzen.

Heute wird die dreiköpfige Jury, bestehend aus Model und Moderatorin Heidi Klum, dem Marketing Direktor Qualid „Q“ Ladraa und dem Fotografen Kristian Schuller, die Entscheidung treffen und „Germany’s next Topmodel“ 2010 küren. Im letzten Jahr konnte Sara Nuru aus München den Wettbewerb für sich entscheiden. Die fünfte Staffel der Reality-Show wird seit dem 4. März 2010 ausgestrahlt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fuenfte-staffel-von-germanys-next-topmodel-geht-zu-ende-10756.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen