Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Volkswagen-Werk

© über dts Nachrichtenagentur

25.04.2015

Führungsstreit Ex-VW-Aufsichtsrat Liesen sieht unwürdige Kampagne gegen Piëch

„Strategie ist jetzt das Gebot der Stunde.“

Wolfsburg – Im Führungsstreit beim Automobilkonzern Volkswagen hat Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch neue Rückendeckung bekommen.

Gegenüber der „Bild“-Zeitung sagte der Ehrenvorsitzende des Kontrollgremiums und Vorgänger Piëchs, Klaus Liesen: „Der Erfolg des Konzerns und sein Aufstieg in die Spitzengruppe der internationalen Automobilwirtschaft ist ohne Ferdinand Piëch gar nicht vorstellbar.“

Piëch sei in seiner jetzigen Funktion aufgrund des weltweiten Wandels in der Automobilindustrie unverzichtbar. „Dieses Potenzial an Weitsicht und Erfahrung ist gerade jetzt erforderlich. Wir stehen am Beginn einer gravierenden Umstrukturierung der industriellen Struktur und wichtigen Herausforderung. Strategie ist jetzt das Gebot der Stunde“, so Liesen.

Er forderte zugleich ein Ende der Anfeindungen gegen Piëch: „Die unwürdige Kampagne gegen Ferdinand Piëch muss umgehend beendet werden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fuehrungsstreit-ex-vw-aufsichtsrat-liesen-sieht-unwuerdige-kampagne-gegen-piech-82621.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Deutsche Bank AG Falkeplatz Chemnitz

© Sandro Schmalfuß / CC BY-SA 4.0

Deutsche Bank Probleme könnten Gewinn zu Peanuts werden lassen

Der Bankenexperte Wolfgang Gerke hat davor gewarnt, den überraschenden Gewinn der Deutschen Bank im dritten Quartal zu positiv zu bewerten. Es sei zwar ...

Weitere Schlagzeilen