Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.10.2009

“Fruitadens haagarorum” Forscher entdecken neue Dinosaurier-Art

Los Angeles – Paläontologen haben mehr als 30 Jahre alte Knochen als eine neue Dinosaurier-Art identifiziert. Der so genannte „Fruitadens haagarorum“ soll mit einer Größe zwischen 60 und 70 Zentimetern der kleinste bisher bekannte Dinosaurier in Nordamerika gewesen sein. Das Tier kam auf ein Gewicht von unter einem Kilogramm. Das Forscherteam um Richard Butler von der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie in München hatte die neue Spezies identifiziert. Nach Angaben der Wissenschaftler lebte das Tier vor etwa 150 Millionen Jahren. Die Fossilien hatten sich seit dem Fund in Colorado im Jahre 1979 im Natural History Museum von Los Angeles befunden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fruitadens-haagarorum-forscher-entdecken-neue-dinosaurier-art-2806.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen