Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Früherer Rocker muss fünf Jahre hinter Gitter

© dapd

26.01.2012

Rocker Früherer Rocker muss fünf Jahre hinter Gitter

Gericht sprach Eisenhüttenstädter der räuberischen Erpressung schuldig.

Frankfurt (Oder) – In einem Prozess zur Rockerkriminalität ist ein Mann aus Eisenhüttenstadt zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Frankfurt (Oder) sprach den 40-Jährigen am Donnerstag der räuberischen Erpressung und der Körperverletzung schuldig, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. In einer von seinem Anwalt verlesenen Erklärung hatte der Angeklagte zuvor unter anderem eingeräumt, Geld erpresst zu haben. Zudem habe er im Jahr 2009 den Besitzer einer Diskothek geschlagen und ihn angewiesen, von ihm benannte Türsteher zu beschäftigen.

Der 40-Jährige gehörte nach eigenen Angaben seit 2004 dem Rockerclub Gremium MC an, sei inzwischen aber ausgetreten. Der Vorsitzende Richter hatte am ersten Prozesstag angeboten, dass der Angeklagte vier bis sechs Jahre in Haft muss, wenn er fünf ihm angelastete Fälle gesteht. Zugunsten des Angeklagten sei dessen Geständnis gewertet worden, sagte der Sprecher. Zu seinen Lasten wurde unter anderem gewertet, dass er vorbestraft ist. Der gelernte Schlosser war bereits 1994 zu einer Haftstrafe verurteilt worden.

Gleichzeitig verfügte die Kammer den Angaben zufolge eine Haftverschonung für den seit dem Frühjahr 2011 in U-Haft sitzenden Angeklagten. Gegen eine Sicherheitsleistung von 3.000 Euro komme er zunächst auf freien Fuß.

Erst am Montag war am Landgericht Frankfurt (Oder) ein weiterer Rockerprozess mit Freispruch zu Ende gegangen. Dabei war es um den brutalen Überfall auf vier Männer aus dem Umfeld der Rockergruppierung Hells Angels in Finowfurt (Barnim) vom Juni 2009 gegangen. Der Vorsitzende Richter hatte begründet, dass es keine Beweise für eine Tatbeteiligung der beiden Angeklagten gebe, die 2009 dem Umfeld der gegnerischen Rockergruppierung Bandidos MC angehört hatten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fruherer-rocker-muss-funf-jahre-hinter-gitter-36446.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Sachsen-Anhalt Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte bleibt hoch

Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Sachsen-Anhalt bleibt hoch. Das Innenministerium registrierte im vergangenen Jahr 60 derartige Delikte, ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Kriminologin Kriminalität durch Zuwanderer vorübergehende Entwicklung

Für die Kriminologin Wiebke Steffen ist der Anstieg der Kriminalität durch Zuwanderer eine vorübergehende Entwicklung, die in dieser Form zu erwarten war. ...

Loveparade Duisburg

© Beademung at de.wikipedia / CC BY-SA 3.0 DE

Loveparade-Unglück Opferanwahlt Baum dringt auf politischen Aufarbeitung

Der Anwalt der Loveparade-Opfer, Gerhart Baum, hat begrüßt, dass das Unglück nun doch in einem Strafprozess aufgearbeitet wird. "Das ist eine Ohrfeige für ...

Weitere Schlagzeilen