Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

„Frühzeitige Information im Störungsfall

© dapd

20.02.2012

Deutsche Bahn „Frühzeitige Information im Störungsfall“

Bahn verschickt künftig Verspätungs-Mails.

München – Die Deutsche Bahn will nach Informationen der “Süddeutschen Zeitung” Reisende im Fernverkehr ab sofort von sich aus per Mail über Verspätungen oder Störungen informieren. “Unsere Kunden sagen uns immer wieder, wie wichtig eine frühzeitige Information im Störungsfall ist”, sagte der Personenverkehrsvorstand der Bahn, Ulrich Homburg, der “Süddeutschen Zeitung”.

Deshalb will das Unternehmen von dieser Woche an einen neuen kostenlosen Service bieten: Reisende, die sich auf der Internetseite der Bahn bei “Meine Bahn” registriert haben und mit dieser Anmeldung eine Fernverkehrs-Fahrkarte kaufen, sollen künftig im Störungsfall oder bei einer Verspätung von mehr als zehn Minuten automatisch per E-Mail informiert werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fruehzeitige-information-im-stoerungsfall-40959.html

Weitere Nachrichten

Deutsche Bank-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

"Neue Seidenstraße" Deutsche Bank kooperiert mit China Development Bank

Die Deutsche Bank beteiligt sich als eine der ersten ausländischen Banken als Financier an Chinas Infrastruktur-Projekt "Neue Seidenstraße": Das ...

Kühe

© über dts Nachrichtenagentur

"Zukunftsdialog Agrar & Ernährung" Richard David Precht prophezeit Ende der Massentierhaltung

Richard David Precht prophezeit ein Ende der Massentierhaltung. In 20 Jahren werde sich die Mehrheit der Menschen von Kunstfleisch ernähren, sagte der ...

Sonderangebote in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Preise steigen im Mai um 1,5 Prozent

Die Inflationsrate in Deutschland beträgt im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,5 Prozent. Gegenüber dem Vormonat April sinken die ...

Weitere Schlagzeilen