Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Drew Barrymore

© UN Photo/Evan Schneider

06.12.2012

Drew Barrymore Früh für den Namen ihrer Tochter entschieden

„Ich habe zu der Zeit ein Buch gelesen.“

Los Angeles – US-Schauspielerin Drew Barrymore hat den Namen ihrer Tochter Olive nach eigenen Angaben schon im dritten Monat ihrer Schwangerschaft ausgewählt. „Ich habe zu der Zeit ein Buch gelesen, in dem stand, dass das Kind gerade so groß wie eine Olive ist“, erklärte die 37-Jährige in der „Ellen DeGeneres Show“. Daraufhin habe Barrymore mit ihrem Mann Will Kopelman beschlossen, die Tochter „Olive“ zu nennen.

Für Drew Barrymore, die bereits im Alter von sieben Jahren durch ihre Rolle in Steven Spielbergs „E. T. – Der Außerirdische“ Berühmtheit erlangte, war es das erste Kind. Barrymore und der Kunsthändler Kopelman sind seit Anfang Juni dieses Jahres verheiratet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frueh-fuer-den-namen-ihrer-tochter-entschieden-57809.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen