Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Fromm: Verfassungsschutz nicht auf rechten Auge blind

© dapd

23.01.2012

Verfassungsschutz Fromm: Verfassungsschutz nicht auf rechten Auge blind

Anschuldigung sei entschieden zu widersprechen.

Berlin – Der Präsident des Verfassungsschutzes, Heinz Fromm, hat den Vorwurf der Rechtslastigkeit seiner Behörde zurückgewiesen. Der Anschuldigung der “Kumpanei” zwischen Verfassungsschutz und Rechtsextremisten sei entschieden zu widersprechen, sagte Fromm am Montag auf einer Veranstaltung in Berlin. Derartige Vorstellungen seien “absurd”. Der Verfassungsschutz sei nicht “auf dem rechten Auge blind”.

An der Debatte über mögliche Versäumnisse der Sicherheitsbehörden bei den Ermittlungen zur rechten Zwickauer Terrorzelle wolle er sich jedoch nicht weiter beteiligen. Dies sei Aufgabe des Untersuchungsausschusses und der Bund-Länder-Expertenkommission.

Die Zwickauer Terrorzelle hatte mehr als 13 Jahre nahezu unbehelligt von den Sicherheitsbehörden im Untergrund gelebt und zahlreiche Mordanschläge begangen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fromm-verfassungsschutz-nicht-auf-rechten-auge-blind-35621.html

Weitere Nachrichten

SPD-Parkschild

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht SPD-Bundesministerien legten die meisten Gesetzentwürfe vor

Die SPD-geführten Bundesministerien sind die aktivsten Ressorts bei der Zahl der vorgelegten Gesetzentwürfe. Das geht laut "Handelsblatt" aus einer ...

SPD auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

INSA-Umfrage SPD verliert im Osten deutlich an Wählerzuspruch

Die SPD hat einer INSA-Umfrage zufolge im Vergleich zum vergangenen Monat im Osten deutlich an Wählerzuspruch verloren: Die Sozialdemokraten stürzten in ...

Julia Klöckner Volker Bouffier CDU

© Martin Kraft / photo.martinkraft.com / CC BY-SA 3.0

CDU-Vize Klöckner Unions-Programm wird solide finanziert sein

Die Union wird nach den Worten der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia Klöckner ein durchgerechnetes Wahlprogramm vorlegen. Klöckner sagte der ...

Weitere Schlagzeilen