Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Friedrich für vermehrte Ausbildung von Imamen

© dapd

03.03.2012

Integration Friedrich für vermehrte Ausbildung von Imamen

„Religion spielt für viele Zuwanderer eine wichtige Rolle“.

Berlin – Als Antwort auf die Ergebnisse der Islamstudie seines Ministeriums plädiert Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) für eine vermehrte Ausbildung von Imamen an deutschen Universitäten und islamischen Religionsunterricht an deutschen Schulen. „Religion spielt für viele Zuwanderer eine wichtige Rolle. Da ist es natürlich sehr hilfreich, wenn man Imame hat, die hier im Land ausgebildet und gut integriert sind. Sie können junge Menschen positiv an unsere Gesellschaft heranführen“, sagte Friedrich der „Bild“-zeitung (Samstagsausgabe).

Auch die Pilotprojekte zum islamischen Religionsunterricht an deutschen Schulen verlaufen laut Friedrich vielversprechend. Der CSU-Politiker sagte, dass die Projekte zeigten, „dass es gut ist, wenn der Religionsunterricht in deutscher Sprache an deutschen Schulen stattfindet“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/friedrich-fuer-vermehrte-ausbildung-von-imamen-43700.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schulz will von Merkel Klarheit im Klimastreit

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, im unionsinternen Streit um die künftige Klimapolitik für ...

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Von der Leyen Kabinett berät am Mittwoch über Incirlik-Abzug

Das Bundeskabinett berät am Mittwoch über den Abzug der Bundeswehrsoldaten vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Das kündigte ...

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

CDU-Außenpolitiker Bundestagsabstimmung über Incirlik-Abzug unnötig

Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jürgen Hardt (CDU), hat eine Bundestagsabstimmung über die Verlegung der Bundeswehr vom türkischen ...

Weitere Schlagzeilen